Häufige Fragen » Was ist eine Fluoridierung?
Was ist eine Fluoridierung?
.Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung nimmt der Zahnarzt eine Fluoridierung der Zähne vor. Es stehen Lacke, Lösungen oder Gelee mit höherer Fluoriddosis zur Verfügung. Fluoride, die verabreicht werden, stärken den Zahnschmelz und schützen dadurch die Zähne gegen schädliche Säuren im Mund, die vor allem durch Zucker aus der Nahrung entstehen.

  • durch Remineralisierung des Zahnschmelzes kann eine beginnende Karies gestoppt werden
  • Fluoride stärken den Zahnschmelz und schützen ihn besser gegen schädliche Säuren
  • es hemmt den Bakterienstoffwechsel (Glykolyse) und damit die Produktion von Säuren, die den Zahnschmelz schädigen